Kvarner Bucht - Insel Rab
Interessant...
Vielleicht interessiert Sie, wo sich die kleinste Stadt in der ganzen Welt befindet ? Wie ein Stein von einer Vulkaninsel aussieht? Woher kommen die Krawatte, der Kugelschreiber, der Dalmatiner, der Lipizaner, die Trüffel, der Torpedo oder der erste Fallschirm?

Kroatien - geschichte Boskovic, Ruder (1811 - 1787) Ruder Boskovic war Physiker, Mathematiker und Astronom. Er galt als gebildteste Persönlickeit seiner Zeit, ein Wegbereiter der modernen Physik und Gründer der dynamischen Atomistik.
Kroatien - geschichte Broz Josip - Tito (1892 - 1980) Politiker und Staadtsmann.Organisirte den antifaschistischen Aufstand im e3hemaligen Jugoslawien während des II Weltkriges
Kroatien - geschichte Krleza, Miroslav (1893 - 1981) Miroslav Krleza was einer der bedeutendsten Schriftsteller im mitteleuropäischen Raum in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Er ist der Gründer der kroatischen Lexikografie.
Kroatien - geschichte Lupis, Ivan (1813 - 1975) Bekannter Offizier der Marine aus Rijeka. Er war der Erfinder des Torpedos welches zum ersten Mal im Jahre 1866 in Rijeka hergestellt wurde.
Kroatien - geschichte Marin 4.Jahrhundert Steinmetz von der Insel Pag. Laut einer Sage gründer Von San Marino, der erste Republik in Europa
Kroatien - geschichte Mestrovic, Ivan (1893 - 1962) Er war ein kroatischer Bildhauer. Bekannt ist er durch seine Skulptur mit nationaler Thematik. Er arbeitete in der USA und sein bekanntestes Werk "Die Indiander" ist in Chicago ausgestellt.
Kroatien - geschichte Prelog, Vladimir (1906 - 1998) Ihm wurde 1975 der Nobelpreis für Chemie verliehen. Er arbeitete in der Schweiz und galt als großer Chemiker
Kroatien - geschichte Ruzicka, Lavoslav (1887 - 1976) Er war ebenfalls Chemiker und wirkte ebenfalls in der Schweiz. Auch ihm wurde 1935 der Nobelpreis für Chemie verliehen.
Kroatien - geschichte Penkala, Slavoljub (1871 - 1922) Er war kroatischer Ingenieur und erfand 1906 den Kugelschreiber und Füller und die Erfindung zum Patent angemeldet hat.
Kroatien - geschichte Polo, Marco (1245 - 1324) Einer Legende nach wurde Marco Polo auf der kroatischen Insel Korcula geboren. Er wurde bekannt für die Entdeckung China aus Europa. Er galt als Abenteurer und Forscher.
Kroatien - geschichte Schwartz, David (1852 - 1897) Er ist bekannt für die Konstruktion des Luftschiffes mit Metallkonstruktion. Später kaufte Ferdinand Zeppelin seine Arbeiten ab und baute danach das legendäre "Zeppelin".
Kroatien - geschichte Tesla, Nikola (1856 - 1953) Er war Physiker in der USA. Er gilt als einer der grössten Erfinder im Bereich der Elektotechnik. Er schuf die Grundlagen der Radartechnik und entdeckte das rotierende magnetische Feld. Auf dieser Entdeckung beruht der Induktionsmotor. Nach ihm wurde die Einheit für Magnetinduktion benannt.(T=Tesla)
Kroatien - geschichte Vrancic, Faust (1551 - 1617) Vrancic Faust wurde in Sibenik geboren und gilt als Erfinder des Fallschirmes. Er soll ihn auch selbst ausprobert haben, unter anderem in Anwesenheit einer grossen Menschenmenge in Bratislava 1603.
Kroatien - geschichte Vucetic, Ivan (1858 - 1925) Er gilt als Entdecker der Daktyloskopie (Identiefizierung durch Fingerabdruck). Er wurde in Hvar geboren.
Kroatien - geschichte Krawatte Im 17 Jhd. trugen die kroatischen Soldaten am Hofe des französichen Königs rote Tücher um den Hals, die spezifisch gebunden wurden. Man nannte es "nach Art der Kroaten", "aŽla Croata". mit der Zeit wurde daraus "Cravat", die Kravatte.
Kroatien - geschichte Die Stadt Hum - Die kleinste Stadt der Welt Hum gilt offiziell als die kleinste Stadt der Welt. Sie liegt im Zentralteil Istriens, ca. 14 km südöstlich von Buzet auf einem Hügel über dem Mirna-Tal. Es führt eine abgelegene Straße in die Stadt. Hum hat in seiner langjährigen Geschichte seine mittelalterliche Architektur und Struktur bewahren können. Die "Stadt" zählt momentan 23 Einwohner und hat alles was eine "richtige" Stadt braucht: einen Bürgermeister, ein Rathaus, eine Kirche, ein Restaurant. Hum ist auf jeden Fall eine Reise wert. Es liegt ca. 1 Autostunde von Porec entfernt.
Kroatien - geschichte Kathedrale des hl. Duje in Split die älteste Kathedrale auf der Welt . Vor der Bekehrung zum Christentum war sie das Mausoleum des römischen Kaisers Diokletian.
Kroatien - geschichte Apothekerschule - ...die älteste Apothekerschule Europas im Jahre 1271 im kroatischen Trogir gegründet
Kroatien - geschichte Weiße Haus - in Washington D.C. / USA zum größten Teil aus Marmor der Kroatischen Insel Brac gebaut wurde.
Kroatien - geschichte Weiße Trüffel Wussten Sie eigentlich dass der beste weisse Trüffel in Istrien gefunden wird? In der Nähe von Motovun wachsen weiße Trüffel
Kroatien - geschichte James Joyce Der irische Autor lebte in den Jahren 1904/05 gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Nora Barnacle im Pula unweit des Triumphbogen der Sergier. Er arbeitete für die Berlitz-School als Englischlehrer.
Kroatien - geschichte Dalmatiner Wussten sie schon, dass der Dalmatiner Hund aus der Region Dalmatien stammt? In einem kleinem Franziskaner Kloster in Zaostrag befindet sich ein Bild aus dem Jahre 1724, auf dem zum ersten Mal ein Dalmatiner dargestellt wird.
Kroatien - geschichte Odysseus Wussten sie schon, dass sich auf der Insel Mljet die Höhle des Odysseus befindet? Die Legende besagt, dass der Abenteurer dort strandete und auf die Nymphe Calypso traf.
Kroatien - geschichte Stadt Dubrovnik die Stadt Dubrovnik anno 1800 eigener Staat war und konsularische Vertretungen in mehr als 80 Städten der Welt unterhielt? Über eine Seeflotte stärken von 673 Schiffen verfügte, von denen gut 250 auf allen Weltmeeren anzutreffen waren?
Kroatien - geschichte Brusnik und Jabuka - Inseln aus Lava Die Inseln Brusnik und Jabuka sind die einzigen beiden von 1185 kroatischen Inseln, die vollständig aus Lava bestehen und zusammen mit einer dritten Insel namens Palagruza, die nur teilweise sich aus Lava zusammensetzt, zu der Inselgruppe von Vis zählen. Gemeinsam bilden sie das Gebiet, das man «adriatisches Vulkandreieck nennt.


Copyright (c) 2003 webadria.com
Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie die webadria.com -AGB an. webadria.com übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten. Impressum