Allgemeine Geschäftsbedingungen von webadria.com

1. Einleitung
webadria.com ist ein Reiseinformations- und Reservierungsservice- spezialisiert auf den adriatischen Ferienwohnungs- und Hotelmarkt - und vermittelt gemäß § 84 ff. BGB entsprechende Unterkünfte (mit/ohne Verpflegungspaket) sowie Reisearrangements für Selbstanfahrer.

2. Anfragen & Reservierungen
Anfragen, die über das webadria.com-Portal versendet werden, sind unverbindlich und werden entweder vom internen Reservierungsservice oder direkt vom Vermieter/Hotel bearbeitet.

Den Interessenten steht es frei, eine Anfrage durch konkreten schriftlichen Buchungsauftrag in eine verbindliche Buchung münden zu lassen. Hierbei wird dem Vermieter/Hotel der Abschluß eines verbindlichen Beherbergungsvertrages (Mietvertrag) angeboten. Mit Ausstellung der Reservierungsbestätigung gilt besagter Vertrag zwischen Gast und Vermieter/Hotel als zustande gekommen und verpflichtet beide Vertragsparteien zur Einhaltung der vertraglichen Vereinbarungen.

3. Leistungsumfang & Haftungsausschluß
Der Leistungsumfang ergibt sich generell aus den jeweiligen Angaben in der Reservierungsbestätigung sowie den Internet-Beschreibungen, welche ausschließlich auf Eigenangaben des Vermieters/Hotels beruhen. Eine Haftung für Falsch- oder Fehlinformationen kann webadria.com daher nicht übernehmen. Desweiteren wird nicht gehaftet für Störungen, die nicht im Einflußbereich des Vermittlers webadria.com liegen: Pannen im Strom- und Wasserversorgungsnetz, defekte Einrichungsgegenstände/-geräte etc.). Hierfür können Sie beim Vermieter/Hotel Abhilfe verlangen.

4. Zahlungs- und Stornierungsmodalitäten
Bei Vertragsabschluß (Zugang der Reservierungsbestätigung via E-Mail oder Fax) wird eine Anzahlung fällig, die - je nach vorliegender Vereinbarung - zwischen 10-30% betragen kann. Der Restbetrag und die ortsüblichen Steuern sind grundsätzlich vor Ort zu entrichten.

Umbuchungswünsche (a) und Stornierungen (b) müssen über das webadria.com-Portal schriftlich mitgeteilt werden:
a) Mit der Person des Gastes verbundene, zwingend erforderliche Änderungen hinsichtlich An- und Abreisetermin, Personenzahl, Zielort/Unterkunft etc. können Umbuchungskosten verursachen, die - je nach Nähe des Zeitpunktes des ursprünglich gebuchten Aufenthaltes - unterschiedlich hoch ausfallen können. Webadria.com wird sich immer darum bemühen, eine kostenfreie Umbuchung vornehmen zu lassen.
b) Der Gast kann jederzeit vom Beherbergungsvertrag zurücktreten (Stornierung). Bei Rücktritt bzw. Nicht-Inanspruchnahme der gemieteten Räumlichkeiten darf der Vermieter/das Hotel - je nach Nähe des Rücktritt-zeitpunktes zum vertraglich vereinbarten Anreisetermin - Ersatzansprüche geltend machen, unter Berücksichtigung ersparter Aufwendungen.

Die Stornokosten berechnen sich prozentual auf Basis des vereinbarten Gesamtbetrages innerhalb folgender Fristen: Rücktritt zwischen…
1) Buchung - 61 Tage vor Anreise - 15% des vereinbarten Gesamtbetrages
2) 60 - 31 Tage vor Anreise - 30% des vereinbarten Gesamtbetrages
3) 30 - 15 Tage vor Anreise - 60% des vereinbarten Gesamtbetrages
4) 14 - Anreisetag - 80% des vereinbarten Gesamtbetrages.

Zur Vermeidung von Stornogebühren aus Rücktrittsgründen, die in der Person das Gastes liegen, empfehlen wir den Abschluß einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.
Außerdem steht es dem Gast frei, statt seiner einem Dritten (Ersatzpersonen) die vertraglichen Vereinbarungen zu übertragen. Dies muß jedoch rechtzeitig und schriftlich webadria.com angezeigt werden.

5. Pflichten & Haftung des Gastes
Der Gast ist verpflichtet, den vereinbarten Preis für die Mietsache (Ferienwohnung/Zimmer, Leihboot/-fahrrad) zu bezahlen und nach Ablauf der Mietzeit die Mietsache im selben Zustand zu übergeben, wie ursprünglich vorgefunden bzw. entgegengenommen. Bei unsachgemäßer Behandlung und für daraus resultierende Schäden haftet der Gast gegenüber dem Vermieter/Hotel in voller Höhe.

6. Unterkunftsklassifizierung & Preisangaben
Die branchenübliche Sterne-Klassifizierung gibt lediglich richtungsweisende Hinweise auf den Unterbringungsstandard, unter Berücksichtigung der Selbsteinschätzung der Vermieter/Hotels. Für die Richtigkeit der Preisangaben kann grundsätzlich keine Garantie übernommen werden. Aus diesem Grund werden diese bei der Abfrage von Verfügbarkeiten stets mitabgefragt und extra vom Vermieter/Hotel rückbestätigt.

Darüber hinaus beachten Sie bitte, daß in den betreffenden Reiseländern zusätzlich Anmeldegebühren und/oder Ortssteuern erhoben werden. Aufgrund wechselkursabhängiger Faktoren und sonstiger Unwägbarkeiten können darüber keine exakten sondern nur unverbindliche Angaben gemacht werden.

7. Datenschutz
Die bei Initiierung einer Anfrage von Ihnen abgegebenen personenbezogenen Daten werden nur im Zusammenhang mit der Anfrage selbst und der sich evtl. anschließenden Reservierung verwendet. Zur Abwicklung der Buchung bzw. Ausgestaltung des Vertragsverhältnisses werden lediglich die Namen der Gäste an Vermieter/Hotel weitergegeben.
Ihre Daten werden weder an Dritte verkauft, noch vermietet oder anderweitig zur Verfügung gestellt.
8. Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Anfragen und Buchungen, die über das webadria.com-Portal abgewickelt werden. Über diese AGB hinausgehende Informationen und Vertragsbedingungen erhalten und akzeptieren Sie während des jeweiligen Reservierungsvorganges.

Copyright (c) 2003 webadria.com
Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie die webadria.com -AGB an. webadria.com übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten. Impressum